© last update: 26.11.2022 - Stefano Filippini

Über uns…

Seit 1978 im Gundeldinger Quartier Zuhause.

Seit 1978, gegründet von meinem Vater Carlo Filippini, ist die Kaffeerösterei im Gundeldinger Quartier (vis-à-vis Mereth Oppenheim Hochhaus) an der Güterstrasse 112 zuhause. Für den Privatgebrauch sowie für Gastronomiebetriebe und Bürogemeinschaften rösten wir, meine Mutter Doris Filippini und ich, Stefano Filippini täglich hochwertig qualitativen Arabica-Spitzenkaffee. Wir rösten mit viel Liebe zum traditionellem Handwerk im schonenden Trommelröstverfahren unter Verwendung einer bald 100-jährigen Probat Röstmaschine. Die frisch gerösteten Bohnen werden direkt nach dem Röstvorgang auf einem Kühlsieb in wenigen Minuten abgekühlt und sind dann bereits bereit für den Postversand. Für den Ladenverkauf und für die Verteilung an die Gastronomie durchlaufen die Bohnen eine Ruhephase, je nach Röstgrad zwischen 1 und 12 Tagen. Wenn Sie unsere Rösterei, die sich im hinteren Teil des Ladens befindet, am Morgen besuchen kommen, dann können Sie dem Röstmeister ungeniert beim rösten über die Schulter schauen.

Die Kaffeebar:

Wählen Sie an unserer Kaffeebar Ihren Espresso, Cappuccino, Caffè latte oder eine der vielen eigens kreierten Kaffeezubereitungen aus 14 verschiedenen Blends sowie fünf Singles. Wie mögen Sie Ihren Kaffee? Lieber nussig, herb, fruchtig, oder beerig? Teilen Sie unserem Barista Ihre Wünsche mit. Auch für Gäste mit einer Laktoseintoleranz ist gesorgt: alle Milchhaltigen Kaffeezubereitungen können Sie wahlweise auch mit laktosefreier Milch oder Vegan mit Soja oder Hafermilch bestellen. Geniessen Sie an unserer Kaffeebar zu Ihrem Kaffee ein Stück hausgemachtes: Verschiedene Cakes, Apfelstrudel, oder Linzertorte sind je nach Tag im Angebot, Für den kleinen Snack sind zudem Mandelgipfeli, oder deftige Schinkengipfeli im Angebot. Schoggigipfeli gibt es von der Bäckerei Streuli (Bruderholz) und die französischen Buttergipfeli werden von der Feinbäckerei Jetzter gebacken. Probieren Sie, passend zur warmen Jahreszeit, unsere kalten Kaffeespezialitäten: Cold Brew, Eis Kaffee, Latte freddo, feinstes Crema di Caffè, Cold drip sowie Espresso freddo. In der kalten Jahreszeit verwöhnen wir Sie mit Heissen Kakaospezialitäten und tollen Cappuccino Kreationen.

Italienisches Flair:

Zu einem Espresso, Cappuccino, oder Caffè latte gehören auch italienische Traditionsgebäcke. Wir haben eine besondere Auswahl von weichen (sechs Geschmacksrichtungen) und harten Virginia Amaretti sowie weiche Torrone/Torroncinis der Traditionsfirma Condorelli aus Sizilien oder der Firma Quaranta aus der Lombardei im Sortiment. Oder wie wäre es mit einem Cantucci (toskanisches Mandelgebäck) oder einem Panforte di Siena? Saisonal bieten wir Ihnen weiter die originalen Mailänder Virginia Panettone (zu Weihnachten) oder Colombe (zu Ostern) an, welche vollgespickt mit kandierten Früchten, Mandeln, Nüssen oder diversen Crèmen, jedoch niemals trocken sind. Was kleines aber feines sind die Chicci di Caffè (Kaffeebohnen in schwarzer Schokolade) oder unsere Nociolletos (Haselnüsse in Milchschokolade). Auch für einen Corretto ist gesorgt; von der Traditionsfirma Lazzaroni haben wir drei verschiedene Grappas im Sortiment: Dolcetto, Chardonnay, oder Barolo.

Wir haben auch verschiedene Tees:

Sie mögen lieber Tees? Wir haben über 20 Sorten vom klassischen Schwarztee (Assam Golden TGFOP, Darjeeling TGFOP, Ceylon O.P Uva) bis hin zu aussergewöhnlichen Varietäten; Weisse; oder Tees mit natürlichen Fruchtaromen. Auch Liebhaber von Grüntee kommen bei uns nicht zu kurz. Wie wäre es mit einem Sencha Lemon, einem Earl Grey green mit Bergamottenblüten oder einem Chai Spice? Auch im Sortiment: eine kleine aber feine Auswahl an Rooibos-Tees. Neu zu uns gestossen: Tee, der aus den Kaffeefrüchten gewonnen wird. Dieser Tee - auch Cascara genannt wird aus der besonderen Pacamara Kirsche hergestellt. Sie gehört zu den süssesten Kirschen unter den Arabicas. Sie ist 20% süsser als alle anderen. Diesen Tee kann man vom Koffeingehalt mit einer Tasse Espresso vergleichen. Durch seinen fruchtig-herb-süssen Geschmack und seiner Bernsteinfarbe schmeckt nun die Kaffeekirsche auch den Teertrinkern.

Edle Trinkschokolade und Chais von Becks Cocoa:

Edle Trink Kakaos, rein oder kombiniert mit Kaffee sind ein wahrer Genuss! “Seit 1998 entwickelt Michael Beck in seiner Manufaktur in München Kakaospezialitäten für individuellen Genuss. Mit seinen extravaganten Edelkakaos hat sich beckscocoa längst einen Namen in der deutschen und internationalen Schokoladenszene gemacht”. Der Sinnerman, ein Cirollo Kakao mit einem Hauch Java Zimt gewann an der International Chocolate Award die Bronze Medaille. Probieren Sie den Gekrönten Sinnerman, oder einen der sechs weiteren Sorten (Chili, Vanille, Orange, Criollo, Single Origin Vietnam, Winter Gewürze) von Becks cocoa an unserer Kaffeebar pur, oder mit einem Schuss kräftigen Espresso als “Chococchino”. Sie werden überrascht sein, wie wohlig warm und doch belebend Sie sich danach fühlen. Sie mögen keinen Kaffee oder Schokolade? Wir haben seit diesem Winter auch die Chai Spezialitäten von Becks-Cocoa in unser Sortiment aufgenommen. Nebst dem Klassischen Masala Chai, bieten wir auch eine Vanille, eine Mango/Rotbusch oder einen Matcha mit Marzipan Chai Variante an.
Güterstrasse 112 ¦ 4053 Basel ¦ Bahnhofeingang Gundeldingen ¦ ggü. Meret Oppenheim Hochhaus admin@lacolumbiana.ch +4161 361 02 12 La Columbiana® Name und Logo sind geschützte Warenzeichen von La Columbiana. Alle Rechte vorbehalten ÖFFNUNGSZEITEN: DIENSTAG, DONNERSTAG, FREITAG: 09:00 UHR - 13:00 UHR ¦ 14:00 UHR bis 18:00 UHR. MITTWOCH: 09:00 UHR - 12:00 UHR ¦ 14:00 UHR bis 18:00 UHR. SAMSTAG: 10:00 UHR - 12:00 UHR.

Die BZ Basel stellte das grösste

Quartier Europas - das Gundeli

ausführlich vor.

Wir vom La Columbiana waren ein Teil

dieser Berichterstattung.

HIER können Sie den Bericht nachlesen.

Kaffee: Für viele Studierende ein

elementarer Bestandteil ihres

Studiums.

Romina Gilgen schaute bei uns vorbei und

berichtet über Ihren Besuch bei uns.

Wenn die Leidenschaft für Kaffee

ganze Familiengenerationen

überdauert: Sehr schöner Artikel über

uns aus dem Online Portal basellive.ch -

geschrieben von Pascal Feig

Behind the Scenes - TeleBasel kam

zu uns auf Besuch: Mia Aegeter kam

auf Besuch und wollte wissen, wer wir sind,

wie wir rösten und von wo der Kaffee

kommt.

Über uns…

Seit 1978 im Gundeldinger Quartier

Zuhause.

Seit 1978, gegründet von meinem Vater Carlo Filippini, ist die Kaffeerösterei im Gundeldinger Quartier (vis-à-vis Mereth Oppenheim Hochhaus) an der Güterstrasse 112 zuhause. Für den Privatgebrauch sowie für Gastronomiebetriebe und Bürogemeinschaften rösten wir, meine Mutter Doris Filippini und ich, Stefano Filippini täglich hochwertig qualitativen Arabica-Spitzenkaffee. Wir rösten mit viel Liebe zum traditionellem Handwerk im schonenden Trommelröstverfahren unter Verwendung einer bald 100-jährigen Probat Röstmaschine. Die frisch gerösteten Bohnen werden direkt nach dem Röstvorgang auf einem Kühlsieb in wenigen Minuten abgekühlt und sind dann bereits bereit für den Postversand. Für den Ladenverkauf und für die Verteilung an die Gastronomie durchlaufen die Bohnen eine Ruhephase, je nach Röstgrad zwischen 1 und 12 Tagen. Wenn Sie unsere Rösterei, die sich im hinteren Teil des Ladens befindet, am Morgen besuchen kommen, dann können Sie dem Röstmeister ungeniert beim rösten über die Schulter schauen.

Die Kaffeebar

Wählen Sie an unserer Kaffeebar Ihren Espresso, Cappuccino, Caffè latte oder eine der vielen eigens kreierten Kaffeezubereitungen aus 14 verschiedenen Blends sowie fünf Singles. Wie mögen Sie Ihren Kaffee? Lieber nussig, herb, fruchtig, oder beerig? Teilen Sie unserem Barista Ihre Wünsche mit. Auch für Gäste mit einer Laktoseintoleranz ist gesorgt: alle Milchhaltigen Kaffeezubereitungen können Sie wahlweise auch mit laktosefreier Milch oder Vegan mit Soja oder Hafermilch bestellen. Geniessen Sie an unserer Kaffeebar zu Ihrem Kaffee ein Stück hausgemachtes: Verschiedene Cakes, Apfelstrudel, oder Linzertorte sind je nach Tag im Angebot, Für den kleinen Snack sind zudem Mandelgipfeli, oder deftige Schinkengipfeli im Angebot. Schoggigipfeli gibt es von der Bäckerei Streuli (Bruderholz) und die französischen Buttergipfeli werden von der Feinbäckerei Jetzter gebacken. Probieren Sie, passend zur warmen Jahreszeit, unsere kalten Kaffeespezialitäten: Cold Brew, Eis Kaffee, Latte freddo, feinstes Crema di Caffè, Cold drip sowie Espresso freddo. In der kalten Jahreszeit verwöhnen wir Sie mit Heissen Kakaospezialitäten und tollen Cappuccino Kreationen.

Die BZ Basel stellte das grösste

Quartier Europas - das Gundeli

ausführlich vor.

Wir vom La Columbiana waren ein Teil

dieser Berichterstattung.

HIER können Sie den Bericht nachlesen.

Italienisches Flair:

Zu einem Espresso, Cappuccino, oder Caffè latte gehören auch italienische Traditionsgebäcke. Wir haben eine besondere Auswahl von weichen (sechs Geschmacksrichtungen) und harten Virginia Amaretti sowie weiche Torrone/Torroncinis der Traditionsfirma Condorelli aus Sizilien oder der Firma Quaranta aus der Lombardei im Sortiment. Oder wie wäre es mit einem Cantucci (toskanisches Mandelgebäck) oder einem Panforte di Siena? Saisonal bieten wir Ihnen weiter die originalen Mailänder Virginia Panettone (zu Weihnachten) oder Colombe (zu Ostern) an, welche vollgespickt mit kandierten Früchten, Mandeln, Nüssen oder diversen Crèmen, jedoch niemals trocken sind. Was kleines aber feines sind die Chicci di Caffè (Kaffeebohnen in schwarzer Schokolade) oder unsere Nociolletos (Haselnüsse in Milchschokolade). Auch für einen Corretto ist gesorgt; von der Traditionsfirma Lazzaroni haben wir drei verschiedene Grappas im Sortiment: Dolcetto, Chardonnay, oder Barolo.

Wenn die Leidenschaft für Kaffee

ganze Familiengenerationen

überdauert: Sehr schöner Artikel über

uns aus dem Online Portal basellive.ch -

geschrieben von Pascal Feig

Wir haben auch verschiedene Tees:

Sie mögen lieber Tees? Wir haben über 20 Sorten vom klassischen Schwarztee (Assam Golden TGFOP, Darjeeling TGFOP, Ceylon O.P Uva) bis hin zu aussergewöhnlichen Varietäten; Weisse; oder Tees mit natürlichen Fruchtaromen. Auch Liebhaber von Grüntee kommen bei uns nicht zu kurz. Wie wäre es mit einem Sencha Lemon, einem Earl Grey green mit Bergamottenblüten oder einem Chai Spice? Auch im Sortiment: eine kleine aber feine Auswahl an Rooibos-Tees. Neu zu uns gestossen: Tee, der aus den Kaffeefrüchten gewonnen wird. Dieser Tee - auch Cascara genannt wird aus der besonderen Pacamara Kirsche hergestellt. Sie gehört zu den süssesten Kirschen unter den Arabicas. Sie ist 20% süsser als alle anderen. Diesen Tee kann man vom Koffeingehalt mit einer Tasse Espresso vergleichen. Durch seinen fruchtig-herb-süssen Geschmack und seiner Bernsteinfarbe schmeckt nun die Kaffeekirsche auch den Teertrinkern.

Kaffee: Für viele Studierende ein

elementarer Bestandteil ihres

Studiums.

Romina Gilgen schaute bei uns vorbei und

berichtet über Ihren Besuch bei uns.

Edle Trinkschokolade und Chais von Becks Cocoa:

Edle Trink Kakaos, rein oder kombiniert mit Kaffee sind ein wahrer Genuss! “Seit 1998 entwickelt Michael Beck in seiner Manufaktur in München Kakaospezialitäten für individuellen Genuss. Mit seinen extravaganten Edelkakaos hat sich beckscocoa längst einen Namen in der deutschen und internationalen Schokoladenszene gemacht”. Der Sinnerman, ein Cirollo Kakao mit einem Hauch Java Zimt gewann an der International Chocolate Award die Bronze Medaille. Probieren Sie den Gekrönten Sinnerman, oder einen der sechs weiteren Sorten (Chili, Vanille, Orange, Criollo, Single Origin Vietnam, Winter Gewürze) von Becks cocoa an unserer Kaffeebar pur, oder mit einem Schuss kräftigen Espresso als “Chococchino”. Sie werden überrascht sein, wie wohlig warm und doch belebend Sie sich danach fühlen. Sie mögen keinen Kaffee oder Schokolade? Wir haben seit diesem Winter auch die Chai Spezialitäten von Becks-Cocoa in unser Sortiment aufgenommen. Nebst dem Klassischen Masala Chai, bieten wir auch eine Vanille, eine Mango/Rotbusch oder einen Matcha mit Marzipan Chai Variante an.

Behind the Scenes - TeleBasel kam

zu uns auf Besuch: Mia Aegeter kam

auf Besuch und wollte wissen, wer wir sind,

wie wir rösten und von wo der Kaffee

kommt.

Güterstrasse 112 ¦ 4053 Basel ¦ Bahnhofeingang Gundeldingen ¦ ggü. Meret Oppenheim Hochhaus admin@lacolumbiana.ch +4161 361 02 12 La Columbiana® Name und Logo sind geschützte Warenzeichen von La Columbiana. Alle Rechte vorbehalten ÖFFNUNGSZEITEN: DIENSTAG, DONNERSTAG, FREITAG: 09:00 UHR - 13:00 UHR ¦ 14:00 UHR bis 18:00 UHR. MITTWOCH: 09:00 UHR - 12:00 UHR ¦ 14:00 UHR bis 18:00 UHR. SAMSTAG: 10:00 UHR - 12:00 UHR.